Nachdenklichkeit als Grundvoraussetzung

 

Nachdenklichkeit als Grundvoraussetzung, die Emotionen achtsam und spontan zu integrieren. Die Innen- und Außenwelt in ihrer Verbundenheit zu begreifen heisst, die Nischenexitenz des „Versteckten“ als einen Schatz zu erleben, der sich ohnehin im Gesamtbild unserer Wahrnehmung manifestiert.
Für Eure, von mir wertgeschätzte Nachdenklichkeit biete ich im folgenden Post „Versteckt“ als Audio und Text für Euch.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s